Die FUNKANALYSE BAYERN wird seit 1989 jährlich im Auftrag der BLM und der privaten Rundfunkanbieter in Bayern durchgeführt. Ergänzend zu der Media Analyse liefert sie Reichweitendaten für die bayerischen Hörfunk- und Lokalfernsehprogramme. Darüber hinaus werden Informationen zur qualitativen Beurteilung der Programme sowie Daten zur Entwicklung des Internets erhoben. Die Untersuchung wird im Frühjahr durchgeführt und basiert auf computergestützten Telefoninterviews (CATI-Methode). Repräsentative Daten zur Hörfunknutzung werden insgesamt  von rund 25.000 Personen ab 14 Jahren sowie zur Fernsehnutzung von weiteren rund 17.000 Personen ab 14 Jahren erhoben.

Pressemitteilung zur Funkanalyse Bayern 2003

Vergleichswerte aus Vor- und Folgejahren:
Funkanalyse Bayern 2002
Funkanalyse Bayern 2004
Funkanalyse Bayern 2005
Funkanalyse Bayern 2006
Funkanalyse Bayern 2007
Funkanalyse Bayern 2008
Funkanalyse Bayern 2009
Funkanalyse Bayern 2010
Funkanalyse Bayern 2011
Funkanalyse Bayern 2012
Funkanalyse Bayern 2013

Um alle Dateien der Funkanalyse aufrufen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sollten Sie noch nicht über den erforderlichen Adobe Acrobat Reader verfügen, so können Sie diesen hier kostenlos übertragen: